SAS: No free water on long-distance flights

I understand that the airline industry is under enormous economic pressure. It also makes sense to charge extra for many things: picking seats, alcoholic beverages, even soft drinks: I can accept that, as long as communication is clear and costs are not hidden.

But not offering free plain water, especially on long-distance flights is bordering on bodily injury. Interestingly, they offer free coffee and tea. (OK, they provided one drink with the meal for free, but that was it).

Especially on long flights, dehydration is a health risk. Sure, whoever can affort a plane trip can also affort water. Yet, this policy leaves a dry aftertaste.

Image: Wikimedia

Kein Verständnis für GDL!

Kein Verständnis für GDL!

Die Gewerkschaft der Lockführer (GDL) streikt schon wieder, diesmal für fünf Tage. Ich habe absolut kein Verständnis für dieses Verhalten.

Ich kann ja verstehen, dass die Bahnmitarbeiter wegen Bonuszahlungen an das Management aufgebracht waren. Aber zum einen hat der Bahn-Vorstand auf Boni verzichtet, zum anderen ist das eine armselige Argumentation.

Liebe GDL: Ihr solltet Euch schämen!

Bildquelle: Wikimedia

What Managers Do

Quote from Radical Candor

The questions I get asked next are clustered around each of these three areas of responsibility that managers do have: guidance, team-building, and results.

Quote from Dealterms.vc

Ein frühphasiges Venture-Capital-Investment muss das Potential für eine Rendite von mehr als 40% p.a.(!) mitbringen, sonst darf ein Venture Capitalist auf Basis der hier geschilderten Überlegungen nicht investieren.

Quote from Dealterms.vc

So waren die durch den DAX repräsentierten 30 wertvollsten Unternehmen Deutschlands im Jahr 2013 zumindest noch mehr wert als die fünf größten US-Tech-Unternehmen, während heute allein Apple und Alphabet mehr wert sind als der gesamte DAX 30.